Wir laden ein zum jährlichen Ina River Clean-up 2024

April 11, 2024  |  News

Am 20. April dieses Jahres wird das Team von Rewilding Oder Delta wieder eine Müllsammelaktion an der Ina unterstützen, die seit Jahren von der Gesellschaft der Freunde der Flüsse Ina und Gowienica (TPRIiG) organisiert wird. Gemeinsam mit der örtlichen Gemeinde und Partnern aus der Region laden wir Sie zu einer gemeinsamen Veranstaltung zur Erhaltung des Flusses ein.

Fotoausstellung “Naturschätze zwischen Pasewalk und Stettin”

November 30, 2023  |  News

“Naturschätze zwischen Pasewalk und Stettin” ist der Titel eines Fotowettbewerbs, den Rewilding Oder Delta, der Naturpark Am Stettiner Haff und der Heimat- und Burgverein Löcknitz im Mai 2023 ausgeschrieben hatten. Teilnehmer:innen aus Polen und Deutschland reichten mehr als 80 Beiträge ein, die wildlebende Arten der lokalen Flora und Fauna, die Landschaft und die gefährdeten Schätze des Naturerbes der Region zeigen.

Rewilding im Einzugsgebiet am Fluss Ina

November 1, 2023  |  News

Im Oktober haben wir einen weiteren Schritt zur Verbesserung des ökologischen Zustands des Ina-Einzugsgebiets realisiert. Rewilding Oder Delta hat eine Reihe von drei Kies- Sohlschwellen angelegt, die zu einer Diversifizierung der Flussmorphologie beitragen. Darüber hinaus haben wir während des Internationalen Tages der Landschaft zusammen mit Partnern aus der Region – dem Verein der Freunde der Flüsse Ina und Gowienica und des Magischen Eckchens– sowie Freiwilligen aus Goleniów und Sowno eine Baumpflanzaktion am Fluss Ina organisiert.

Das Oder-Delta-Netzwerk für eine Natur Positive Wirtschaft in der Region

September 29, 2023  |  News

Am 27. September fand im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche das erste Vernetzungstreffen zur Bildung des Oder Delta Netzwerks statt. Dieses Treffen brachte zahlreiche Partner zusammen, die sich für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit engagieren möchten und bereits die Prinzipien des Rewildings verfolgen oder sich dafür interessieren. Das verbindende Element aller Akteure ist die Entwicklung des Naturtourismus, der in unterschiedlichen Facetten vertreten war– vom Biobauern mit der Erzeugung gesunder Lebensmittel über Naturtourismusangebote und Übernachtungsmöglichkeiten bis hin zu nachhaltiger Mobilität.

Mitarbeiter:in im Team Kommunikation gesucht

August 9, 2023  |  News

Als Unterstützung für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Medien- und Öffentlichkeitsarbeit / Naturschutzkommunikation im Umfang von bis zu 40 WStd.

Der Oder Leben einhauchen, von der Quelle bis zum Meer

Juli 31, 2023  |  News

In der Zeit, vom 31. Juli bis 4. August 2023, werden interessierte Teilnehmer (Wissenschaftler, Institutionen, Gemeinde- und Regierungsvertreter, lokale Bevölkerung, Nichtregierungsorganisationen, Unternehmer und Privatpersonen) aus 11 europäischen Ländern das Oderdelta im Rahmen der vierten, von der Coalition Clean Baltic (CCB) in Zusammenarbeit mit Rewilding Oder Delta (ROD) organisierten, internationalen Flussuniversität besuchen. Am Beispiel der Oder und mit Schwerpunkt auf Wasserverschmutzung und Risikomanagement werden die Teilnehmer die Auswirkungen des Zustands des Flusses auf die Ostsee sowie die Folgen des Klimawandels auf die Gewässer in ihrem Einzugsgebiet untersuchen.

Kajakfahren auf der Ina – gemeinsam für einen sauberen Fluss

Juli 10, 2023  |  News

Am 2. Juli 2023 organisierte die Stadt Goleniów einen Protest gegen die Vergiftung des Flusses Ina in Form einer “schwarzen” Kajaktour. Die Teilnehmer – Einwohner von Goleniów und Freunde des Flusses sowie Vertreter der Stadtverwaltung, Kommunalpolitiker und Unternehmer – trafen sich am Ufer des Flusses, um ihre Empörung über die Umweltkatastrophen zum Ausdruck zu bringen, die sich im Laufe der Jahre im Einzugsgebiet dieses schönen Flusses wiederholt ereignet haben.

Rewilding Oder Delta plädiert für #RestoreNature

Juni 26, 2023  |  News

Im Hinblick auf die bevorstehende Abstimmung über das neue Renaturierungsgesetz war Rewilding Oder Delta Gastgeber eines Besuchs der EU-Abgeordneten Hannah Neumann und Jutta Paulus, um Herausforderungen und bewährte Verfahren im Bereich der Ökosystemrenaturierung vorzustellen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.